Berkenlatten
Unsere Ferienhäuser
Sie möchten bei uns Urlaub machen? Unsere Ferienhäuser
NEU!
regionale Produkte: frische Milch, Käse, Butter und Frischkäse können Sie bei uns im Hofladen kaufen.
14.05.2016 Beitrag auf StadtWaldKind.de
Hier findet Ihr einen Bericht auf StadtWaldKind.de über uns: Besuch auf dem Straußenhof

Straußenrassen

Man unterscheidet drei Rassen:strauss3
  • Blauhalsstrauße (Blue Necks),
  • Rothalsstrauße (Red Necks) und
  • Schwarzhalsstrauße (African Black)
Der African Black ist der auf südafrikanischen Farmen domestizierte Farmstrauß. Ihn gibt es in freier Wildbahn nicht. Er ist kleiner und kompakter. Die Rothalshähne haben, besonders in der Paarungszeit einen stark rot eingefärbten Hals und rote Beine sowie Keulen. Außerdem haben Rothalsstraußen eine "Platte" auf dem Kopf. Die Hähne können sehr aggressiv werden und erreichen eine Höhe von über 3m, wenn sie sich aufbauen. Ihre Tritte können tödlich sein, wenn sie einen Menschen in den Unterleib treffen. Blauhals- und Schwarzhalshähne haben lediglich einen stark roten Schnabel und rote Beinplatten, wobei die schwarzen erheblich kleiner sind. Auch diese Hähne können in der Paarungszeit Fremden gegenüber aggressiv werden. Alle Hähne haben nach Eintritt der Geschlechtsreife ein schwarzes Gefieder mit weißen Schwungfedern. Die Hennen sind stets grau gefiedert, nur die Rothalshenne oder auch Kreuzungstiere mit Rothalsblut kann man an der "Platte" erkennen.
Sie erreichen uns unter:
Tel. & Fax: 039887 / 5087 E-Mail:mail@straussenhof-berkenlatten.de
Öffnungszeiten:
April bis September
Täglich von 10:00 – 18:00 Uhr
(auch an allen Feiertagen)

ab Oktober bis März
Donnertag – Montag
von 10:00 Uhr bis zum dunkelwerden
oder nach Vereinbarung!

Terminvereinbarung unter:
Tel. 039887 / 5087
Galerie